Ayurveda Massagen

Die Kalari-Massage

Die Kalari Ölmassage basiert auf der uralten ayurvedischen Kalari-Kultur Indiens. Je nach Indikation werden entsprechende medizinierte Öle verwendet. Der gesamte Körper wird durch lange gleichmäßige Massagestriche über die Nadibahnen massiert. Ergänzt wird diese Massage durch lokale Behandlungen der Hände, Füße, Kopf, Bauch und Kreuzbein. So wird das Gefäß-, Lymph- und Nervensystem des Körpers angeregt und verbunden. Durch eine tiefgreifende Reinigung und Stärkung der Körpergewebe (Dhatus) hat diese Massage eine erneuernde, nährende und entschlackende Wirkung auf den Organismus. Darüber hinaus wird der Energiefluss im gesamten körperlich-psychisch-spirituellen System der Person durch spezielle Dehnung und Stimulierung von Energiebahnen (Nadis) und -punkten (Marmas) befreit und intensiviert. Unterstützt wird dies noch durch ein anschließendes Abräuchern des Körpers mit einer speziell für diesen Zweck hergestellten Mischung aus Räucherharzen und Kräutern.


Nadi Uzichil

Die Kalari Nadi Uzichil (spr. Nadi Uitschil) ist eine stimulierende und ausgleichende Ganzkörpermassage bzw. -behandlung für das gesamte Nadi System. Es wird das Fließen von Energie durch alle Nadis (Energiebahnen) unterstützt und reguliert. Die Marmapunkte (besonders sensible Punkte, z.B. Gelenke) werden gesondert stimuliert. Ergänzt wird die Massage durch gesonderte Behandlung von Händen und Füßen oder lokale Dehnungen. Die Art und Weise der Massage bewirkt eine Verbindung aller Gewebe miteinander. Es erfolgt ein Zustand in dem quasi alle Körperzellen miteinander kommunizieren. Diese Massage wirkt auf eine ganzheitliche Art anregend und die/der Empfangende fühlt sich vital, ausgeglichen und feingestimmt.
Die Bewegung innerhalb des Systems kann sich auf angemessene Weise verteilen, so dass Staus sich auflösen. Dadurch fühlt man sich wesentlich beweglicher und leichter, auch das Bindegewebe wird straffer.

Eine wärmende, erfrischende Massage, die den Körper bei der Selbstregulierung gut unterstützt.


Udvartana

Eine Ganzkörperpulvermassage, die den Stoffwechsel anregt, das Gewebe erhitzt, reinigt und austrocknet. Anwendung bei öliger Haut und Neigung zu vermehrter Schlackenansammlung, verschiedenen Hautkrankheiten sowie bei Juckreiz oder allgemeiner Trägheit. Die Udvartana hat einen angenehmen Peeling-Effekt und ist unterstützend bei Reduktionskuren oder zur Behandlung von Cellulite.


Stri Shastra

Die Pflege und Massage von Schwangeren
Das ayurvedische Frauenwissen kombiniert mit dem Wissen über das Marma Nadi System ist ein wirksames Mittel, um die Frau während der Schwangerschaft zu unterstützen. Wir bieten hier eine Massage an, die sich auf dieses Wissen stützt. Diese Massage für Schwangere vermittelt ein angenehm ganzheitliches Körpergefühl, wirkt sich nährend und regulierend auf die Bildung der Dhatus (Körpergewebe) und die Bewegungsvorgänge im Körper der Schwangeren aus. Dadurch wird dem Körper einerseits das Schwangersein erleichtert und andererseits die Entwicklung des heranwachsenden Fötus gefördert.


weiterführende Links:

... mehr über Ayurveda-Kuren

Bookmark