Tantra

Tantra ist ein weitgefächerter Begriff, der die verschiedensten Methoden und Techniken zur spirituellen Entwicklung des Menschen umfasst. Die in der Tantratradition angestrebten Erkenntnisse, wie Verbundenheit, Präsenz oder Nicht-Verhaftet-Sein finden sich jedoch auch in anderen Traditionen, wie beispielsweise der Yogalehre oder dem Kalari Vidya.

Die Mehrzahl der Methoden, die sich im Laufe der Geschichte in der Tantratradition entwickelt haben, bewirkt eine Erhöhung des persönlichen Energieniveaus und die Fähigkeit zu einem bewussten bzw. gezielten Umgang mit der im Beckenboden ruhenden, sogenannten Schlangenkraft (Kundalini). Im Einklang mit der Entwicklung der sieben Hauptenergiezentren des Menschen (Chakra) kann ein freier Energiefluss durch diese Zentren, und damit durch den gesamten Körper, erreicht werden.

Auf dem Weg des (klassischen) Tantrismus wurde und wird eine ganzheitliche Vorgehens- und Lebensweise, ohne Rücksicht auf überholte gesellschaftliche Tabus, favorisiert.

So spielen also auch unsere Lustorgane und die Vertiefung der Sinnlichkeit und Sexualität eine tragende Rolle im Tantra. Durch das Feuer der Sexualität wird viel Energie mobilisiert. Diese gut zu verteilen und gezielt zu nutzen für das Wohlbefinden, die Gesundheit und die Entwicklung der Spiritualität ist dabei ein lohnender Aspekt.

Alle Massagen und Rituale haben das Potenzial, sich heilsam auf die Entwicklung der Persönlichkeit auszuwirken.

Tantra-Massagen Dies sind speziell entwickelte Ganzkörper-Heilmassagen. Sie basieren auf dem überlieferten Wissen aus tantrisch-taoistischen Kulturen. Massiert wird der ganze Körper zur Harmonisierung, tiefen Entspannung, aber auch zur Erfrischung unter Einbeziehung des Intimbereiches (Yoni-Massage bzw. Lingam-Massage) in einem rituellen Rahmen.

TantraYoga Mit diesen Übungsstunden erhältst du verschiedene Möglichkeiten, um deine körperlichen Wahrnehmungen zu verfeinern. Dies kann sich nicht nur im individuellen Erleben bei Tantramassagen, beim Sex oder bei der Selbstliebe auswirken, sondern besonders auch im ganz normalen Alltag. Das Ziel ist, die Sinnlichkeit deines Körpers bewusster zu erleben und die sexuelle Energie wirkungsvoller zu nutzen.

Tantra Rituale Tantra Rituale gewinnen für den modernen Menschen auf der Suche nach Sinn und Lebensinhalt wieder zunehmend an Bedeutung. Sie sind allgemein gesprochen eine Begegnung mit tiefen Gefühlen, Klarheit ...

Bookmark